Schwierig zu definieren

Geschriebenes

Adäquate Definitionen zu formulieren, ist eine Herausforderung. Das liegt manchmal an unserer Unfähigkeit, Grenzen zu beschreiben. Doch in den meisten Fällen liegt das Problem darin, überhaupt Grenzen zu erkennen.

Wo Worte und Logik an ihre Grenzen stoßen, kann vielleicht Gefühl weiterhelfen. Denn auch wenn ein beliebiger Einzelfall schwer vorhersehbar sein kann, so löst ein spezifischer eine Reaktion aus. Und diese Reaktion liefert in vielen Fällen mehr als genug Informationen für eine vernünftige Beurteilung.

«I shall not today attempt further to define the kinds of material I understand to be embraced within that shorthand description, and perhaps I could never succeed in intelligibly doing so», heisst es in der berühmten Stellungnahme von Richter Potter Stewart am Supreme Court der Vereinigten Staaten zu pornographischem Material des Jacobelli-Falls von 1964. «But I know it when I see it.»


Bild: Love in a Mist aus «The Flower Book» (1905) von Sir Edward Burne–Jones – Quelle.