Ausgangspunkt

Geschriebenes

Eine akademische Arbeit nimmt ihren Anfang in der Bibliothek, meine Blogbeiträge auf Wikipedia.

Brauche ich einen Drucker, schaue ich im Internet, für einen Stift in der Papeterie.

Eine neue Geschichte beginnt mit einem Spaziergang, die Suche nach den richtigen Worten am Abend im Bett.

Starte ich in einem Café, so geht’s in die Breite, mit einer Sitzung nach vorne.

Will ich abtauchen, zieht es mich ins Kino, will ich aufwachen, dann in die Natur.

Wo ich lande, hängt ganz davon ab, wo die Reise beginnt.


Bild: Gestileerd bloemmotief (c.1905) von Samuel Jessurun de Mesquita – Quelle.