Die Asymmetrie der Auswahl

Geschriebenes

Wer die Wahl trifft, sieht sich mit der gesamten Auswahl konfrontiert. Und mit jedem Entscheid, brennt sich Verpasstes ins Gedächtnis ein.

Für alle anderen ist es umgekehrt: Sie sehen bloß, was gewählt wurde. Die Alternativen bleiben unsichtbar.


Bild: Olea Europaea(1971) von Royal Charles Steadman. Original aus dem U.S. Department of Agriculture Pomological Watercolor Collection. Rare and Special Collections, National Agricultural Library – Quelle.