Ankündigung! Neuigkeit! Innovation! Statement! Release! Ansage! Leak! Revolution!

Das Neue bringt das Blut zum Kochen, die Finger zum Zittern und das Herz zum Rasen. Es ist aufregend, aufreibend, aufwühlend. Es ist direkt, es ist unmittelbar, es ist anders. Und sind wir ehrlich. Es fühlt sich einfach gut an. Es ist toll, ein neues Projekt auf die Beine zu stellen, eine steile These zu ...

Entropie

Alles wird stetig grösser, schneller und chaotischer. Das bedeutet, dass der heutige Tag der kleinste, langsamste und übersichtlichste sein wird, den wir jemals wieder erleben werden. Mach etwas draus!

Mach etwas draus

Hier hast du Stift und Papier. Hier sind Legos. Hier eine Schere, Karton und Leim. Hier sind Farben und eine Leinwand. Hier hast du Kabel, Chips und einen Computer. Hier ein Flipchart und Post-its. Mach etwas draus. Es ist ganz simpel: Es gibt keine Grenzen, keine Einschränkung, kein Ziel. Es gibt keine Deadline, keine Noten, ...

Anders als früher

Es handelt sich um das gleiche Buch wie früher vom gleichen Autor wie früher mit dem gleichen Titel wie früher und dem gleichen Inhalt wie früher ...

Versuche

Hin und her. Vor und zurück. Nach rechts und links. Zur Seite und zur anderen. Ein Schritt nach vorne und einer nach hinten. Ein Versuch und dann der nächste. Und so weiter und so fort.

Hilfe ist autobiographisch

Jede Empfehlung, die ich gebe, jede Lösung, die ich vorschlage, jeder Rat, den ich verteile und jeder Hinweis, den ich anbiete, basieren auf meinem eigenen Leben. Die einzige Person, die ich wirklich kenne, bin ich selbst. Folglich kann ich nur von mir selbst wissen, was hilft, was verändert und was beeinflusst. Ich kann nicht abschätzen, ...

*Aufruf* | Jetzt an der Denkbrocken Communitygeschichte mitschreiben!

Letzten Monate habe ich mit der Community des Denkbrocken-Newsletters ein Experiment gestartet: Wir schreiben gemeinsam eine Geschichte. Wovon diese Geschichte handelt, wer bei dieser Geschichte mitspielt, welchen Weg die Geschichte einschlagen und wann sie enden wird – das wissen wir noch nicht. Alles, was wir wissen, ist, dass die Geschichte jeden Monat einen Abschnitt länger ...

Gegenpol

Wenn ich nun einen zweiten Lautsprecher an das System anschliesse und den gleichen Ton abspielen lasse, dann wird der Schall verstärkt – der Ton wird lauter. Wenn ich aber den zweiten Lautsprecher den gleichen Ton mit gegenpoligem Schallwellenverlauf abspiele, dann passiert etwas Faszinierendes ...

Kirschfrucht

Jedes Jahr verwandelt sich Japan Ende März für eine kurze Zeit in eine Märchenwelt. Ganze Parks, Alleen, Wälder und Flussufer blühen schneeweiss bis zartrosa auf ...

Es drückt und sticht

Es drückt ein wenig, das kleine Notizbuch, das ich fast immer mit mir mittrage. Und der Stift sticht mich ab und zu ins Zwerchfell, wenn ich mich bücke. Und obwohl ich es fast immer mittrage, brauche ich es meistens nicht. Meistens sitzt es einfach in der Tasche und braucht Platz und drückt und sticht. Doch ...

Farbig

Oder schwarz-weiss? Detailliert oder schematisch? Realistisch oder abstrakt? Gross oder klein? Es gibt kein besser oder schlechter, kein richtig oder falsch. Es kommt immer darauf an, was du damit aussagen möchtest.

Frühstück, Frühstück, Frühstück

Das ist das Frühstück, das ich mir heute Morgen gemacht habe. Und gestern. Und fast jeden Tag der letzten zwei Jahre. Und es ist das Frühstück, das ich mir wahrscheinlich auch noch in zwei Jahren jeden Tag machen werde ...