Schreibkrampf

Schreibe ich eine wissenschaftliche Arbeit, sitze ich oft den ganzen Tag an einer halben Seite Text. Es braucht nun mal Zeit, die Argumentation reflektiert zu strukturieren, in das richtige Wortgewand zu kleiden

Entwurf

Der Anfang ist gemacht. Was daraus wird, weiß ich ...

Teams und Einzelkämpfe

Will man in der Schweiz wettkampfmäßig Tennis spielen, muss man sich einem Team anschließen. Das sind in der Regel Zusammensetzungen aus Spieler*innen desselben Tennisclubs ...

Eine Außenperspektive auf Gedanken

In einem Gedankenexperiment soll via der Vorstellungskraft ein Beweis für eine bestimmte Hypothese hervorgebracht werden. Das Problem daran ist, dass es sich bei Gedankenexperimenten nicht um 'Experimente' im wissenschaftlichen Sinne handelt ...

Findungsentscheidung

Jeder Prozess ist mitunter eine Entscheidung ...

Schreibhaltung

Beim Schreiben lässt sich kaum Haltung bewahren. Richtet man sich nämlich auf, zieht das Kinn ein und den Scheitel zur Decke, ...

Unverpacktes

Wie würde ein Unverpacktladen für Kulturgüter aussehen? Ließen sich Ideen genauso wie Haferflocken und Walnüsse in mitgebrachten Gedankenbehältern und wiederverwendbaren Interpretationsschalen mit nach Hause transportieren? ...

Stellvertretung

Manchmal – z.B. heute – wäre ich allzu froh, wenn es jemanden gäbe ...

Das meine ich

Ich könnte versuchen, zu erklären, wie der rechte Zeige-, Mittel-, Ring- und Kleinfinger durch eine Palmarflexion des Handgelenks auf die konkav-gewölbte Innenseite ...

Topographie einer Seite

Eine kleine Orientierungshilfe zur Navigation im digitalen, weißen Raum ...

Kontextualisierung (un)nötig

Es gibt da etwas, das mir seit längerem auf der Zunge liegt. Weil es aber nicht ganz unproblematisch ist, verlangt es höchste Sorgfalt ...

Hör zu,

wenn du willst und mach damit, was dir gefällt ...