«Novel entities»

Geschriebenes

Es ist das Label für diejenigen Dinge, die unseren Händen entsprungen, aber über sie hinausgewachsen sind. Es sind die grossen Ausrufe- und Fragezeichen unserer Zeit. Sie schüren Hoffnung und läuten gleichzeitig die Alarmglocken.

Wir sind weit davon entfernt, sie zu verstehen. Wir sind zu engstirnig, um ihr Potential zu erfassen. Wir haben nicht im Ansatz eine Ahnung, welche (positiven und negativen) Konsequenzen sie nach sich ziehen werden. Und ja, wir sind uns ihnen wahrscheinlich nicht einmal vollständig bewusst.

Sie funktionieren wie Variablen im mathematischen Ausdruck der Zukunft. Ihr Wert ist unklar. Aber wir müssen mit ihnen rechnen.


Anmerkung: Novel Entities wurde im weiten Sinne definiert als «things created and introduced into the environment by human beings that could have positive or negative disruptive effects on the earth system and may include new substances or new forms of existing substances such as synthetic chemicals, radioactive materials, nanomaterials, microplastics, as well as modified life forms from technologies like synthetic biology and gene modification.» (Basierend auf der Definiton auf anthropocene.info)

GIF: Ausschnitt aus Aloha, einer Dokumentation über den Vulkanismus in Hawaii – Quelle.