Außensicht

Geschriebenes

Eine Außenperspektive kann uns wachrütteln, indem sie darauf aufmerksam macht, was wir nicht sehen können oder nicht sehen wollen.

Dabei darf nicht vergessen werden, dass der Wert einer Außensicht in ihrer Distanz zum Geschehen liegt. Das bedeutet, dass die freigelegten Probleme mit großer Wahrscheinlichkeit von denjenigen gelöst werden müssen, die faktisch involviert sind – und das sind, richtig, wir selbst.


Bild: Ausschnitt aus Costumes Parisiens, No.164: Costume de Yacht from Journal des Dames et des Modes (1914) von George Barbier – Quelle.