Kategorie: Geschriebenes

Das Doppelte von allem

Ein bisschen mehr von dem. Etwas mehr hiervon. Schraubt man am Rezept, verändert sich das Resultat ...

Stil

Beim Schreiben gehe ich höchst unsystematisch vor: Ich bringe willkürliche Gedanken zum Ausdruck, in einer Sprache und einem Format, die und das mir für die jeweilige Idee – ohne dass ich mir darüber den Kopf zerbreche – als passend erscheint ...

Heute und nicht heute

Alles, was zählt, ist das Heute. Heute zählt folglich das, was gestern für selbigen Tag gezählt hat, nicht mehr. Und morgen zählt, wenn morgen wiederum nur das Heute zählen wird, ...

Mitnehmen

Dabeihaben und nicht brauchen oder nicht dabeihaben und brauchen? ...

Vorratsgläser

In der Küche steht auf einem Regal über dem Esstisch eine Reihe Vorratsgläser. Der Klassiker von Ikea in verschiedenen Größen. Nichts Besonderes also. Der Inhalt überrascht genauso wenig: ...

Eigentlich

Eigentlich hätte ich Zeit gehabt, einen vernünftigen Beitrag zu schreiben. Wäre da nicht dieses eine, wirklich nur ganz kurze, ...

Ecke

Persönliche Voraussetzungen und Um stände drängen einen zur Seite. Oder nach oben ...

DIY

Es braucht keine Vorbereitungen und kein besonderes Material. Man muss nichts kaufen. Es gibt keine Vorsichtsmassnahmen zu beachten ...

Lesezeit

Es braucht keine Minute, um diesen Text zu lesen ...

Planung

Nächstes Wochenende sieht's schwierig aus. Der Mai wird katastrophal. Im Juni stehen Prüfungen und Abgaben zuvorderst ...

Hintergrundwissen

Nur weil man nichts weiß, heißt nicht, dass man nichts sieht. Doch weiß man mehr, sieht man mehr ...

(mit)helfen

Hier kann man mich anfeuern. Hier kann man zuschauen. Hier kann man mit dabei sein ...

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner