Hilfe ist autobiographisch

Geschriebenes

Jede Empfehlung, die ich gebe, jede Lösung, die ich vorschlage, jeder Rat, den ich verteile und jeder Hinweis, den ich anbiete, basieren auf meinem eigenen Leben.

Die einzige Person, die ich wirklich kenne, bin ich selbst. Folglich kann ich nur von mir selbst wissen, was hilft, was verändert und was beeinflusst.

Ich kann nicht abschätzen, ob meine Empfehlung beim Empfänger etwas bewirkt. Ich kann nur erzählen, was bei mir funktionierte (oder was hilfreich scheint, weil ich oft heuchlerisch genug bin, es selbst nicht umzusetzen) und darauf hoffen, dass wir auf das das Gleiche ansprechen.


Bild: Pyramid of Men (1540–50) von vmtl. Juste de Juste – Quelle.