Eine Stunde

Geschriebenes

Eine Stunde lesen. Eine Stunde Sport. Eine Stunde schreiben. Eine Stunde spazieren. Eine Stunde denken. Eine Stunde malen. Eine Stunde tun, was man eine Stunde tun möchte oder sollte oder wollte.

Eine Stunde ist viel Zeit. Besonders wenn man keine Stunde Zeit hat. Besonders wenn man jede Stunde zu tun hat. Besonders wenn mit jeder Stunde eine Stunde weniger übrig bleibt.

Und doch ist eine Stunde nicht so viel Zeit. Besonders wenn man sich überlegt, welchen Unterschied eine Stunde machen kann. Besonders wenn man sich bewusst macht, dass nach einer Stunde noch ca. 15/16 der Wachzeit übrig bleiben.

Eine Stunde ist viel im Augenblick und nicht so viel im Verhältnis.


Bild: The Clocks of the World from Medicology (1910) – Quelle.