«Das ist nichts Besonderes.»

Geschriebenes

«Das haben [, machen, tun, sind, …] alle.»

Na und?

Es sticht heraus. Es lässt die Augenbrauen anheben. Es macht es zu dem, was es ist.

Eine Besonderheit muss nicht einzig sein. Sie lässt sich mit anderen teilen.

Oft ist es nicht eine einzelne, sondern erst die Summe und Kombination an Besonderheiten, die etwas wirklich einzigartig – und in diesem Sinne gesondert besonders – machen.


Bild: Canna – Atro Nicricans aus dem Buch «Beautiful Leaved Plants» von Shirley Hibberd (1870) – Quelle.