Was ist mit «Mensch» gemeint?

Geschriebenes

Vielleicht der «Mensch» als Spezies? Das biologische Lebewesen, welches in komplexen Abhängigkeiten zu anderen Organismen steht und Ökosysteme beeinflusst?

Oder eventuell das Kulturwesen «Mensch»? Das soziale Geschöpf, dass sich durch seine kulturellen Unterschiede und Gleichheiten kennzeichnet und im Leben in der Gesellschaft aufgeht?

Wird der «Mensch» als Individuum angesprochen? Diese Körper und Geister, die Entscheidungen treffen und ein Leben nach ihren spezifischen Voraussetzungen führen?

Oder bezieht sich «Mensch» auf ein Kollektiv? Jene Masse, welche soziale Dynamiken und Wertvorstellungen sichtbar macht und sich mit Durchschnitten beschreiben lässt.

Ist «Mensch» in diesem Falle historisch belastet? Trägt er eine genetische Vergangenheit mit und muss im Lichte seine Entwicklung gerichtet werden?

Oder ist der «Mensch» der Gegenwart gemeint? Kann sein Verhalten synchron an den Umständen unserer Zeit gespiegelt werden?

Wenn wir vom «Menschen» reden, müssen wir uns einig sein, dass wir vom Menschen reden, weil sonst Mensch mit Mensch bzw. «Mensch» mit «Mensch» verwechselt wird.


Bild: Inmates at San Quentin State Prison gather for a concert, date unknown — (Quelle)