Einverstanden.

Geschriebenes

Schulterzucken. Kopfnicken. Weiter.

Ist das befriedigend? Selbstverständlich nicht. Es fehlt etwas.

Doch ohne jedes Mal zu jubeln, zu springen und zu schreien, erspart man sich eine Menge Aufregung, Muskelkater und Heiserkeit.


Bild: Ausschnitt aus Soyez amoureuses, vous serez heureuses (1899) von Paul Gauguin.