Unverständnis

Geschriebenes

Ich muss einen Text schreiben über einen Text, den ich nicht verstehe. Um den Text zu verstehen, lese ich einen Text über den Text, den ich nicht verstehe. Allerdings verstehe ich den Text nicht, den ich lese, um den Text zu verstehen, den ich nicht verstehe. Und weil ich den Text über den Text, den ich nicht verstehe, nicht verstehe, verstehe ich auch den Text nicht über den ich einen Text schreiben sollte.

Weil ich weder den Text, noch den Text über den Text verstehe, kann nur ich über den Text nur schreiben, dass ich ihn nicht verstehe. Doch müsste ich dazu nicht erstmal verstehen, was ich nicht verstehe?


Bild: Ausschnitt aus The Dead Mother and Her Child (1901) von Edvard Munch – Quelle.