Turbulenzen

Geschriebenes

Bei Turbulenzen ist es essentiell:

  • dass man sich bewusst ist, wie schnell sie wieder vorbei sind.
  • dass man sich an etwas festhalten kann.
  • dass man merkt, wie spaßig sich die Kapriolen anfühlen können.

Eine der drei Bedingungen sollte erfüllt sein. Alle wären optimal. Und keine blanker Horror.


Bild: Illustration aus The Natural History of the Sperm Whale (1839) von Thomas Beale – Quelle.