Wie gelangt man zu ‘unendlich’?

Geschriebenes

Ganz einfach: Indem man eine Zahl durch Null teilt. Je kleiner der Wert ist, mit dem man eine Zahl dividiert, desto größer wird das Resultat. Nähert sich der Divisor der Null an, steigt auch der Wert des Quotienten immer mehr an. Der Grenzwert einer Division durch Null ist ‘unendlich’:

\lim_{x\to 0}\frac{n}{x}\;=\;\infty


Anders als in der Mathematik, finden wir in der physischen Welt keine Manifestation des Konzeptes von Unendlichkeit. Wir haben nicht nur kein Beispiel davon, wir wissen nicht einmal, wie man sich den Übergang von einer endlichen zu einer unendlichen Anzahl vorstellen darf. Denn ‘unendlich’ minus eins ist schließlich immer noch ‘unendlich’ (auch wenn man das als Kind nie recht akzeptieren wollte).


Bild: Ausschnitt der Illustration “CONSTELLATIONS de la Zone Équitoriale” aus Le ciel; notions élémentaires d’astronomie physique (1877) von Amédée Guillemin – Quelle.