Vorspulend

Geschriebenes

Ein typisches Hörbuch dauert 6, 9, 18 oder 30 Stunden.

>>>

Folglich ist nach 3, 4.5, 9 oder 15 gerade einmal die Hälfte geschafft.

>>>

So kann es passieren, dass im Alltag die letzten Abschnitte, Szenen, Kapitel und Bögen auf der Strecke bleiben.

>>>

Eine Möglichkeit ist deshalb, die Geschwindigkeit zu erhöhen, anzuziehen, hochzudrehen und anzutreiben.

>>>

Das eine Drittel der Zeit, welches man mit Müh und Not eher, rascher, schneller und kürzer durch sein kann.

>>>

Bedeutet summa summarum eine Ersparnis von 2, 3, 6 oder 10 Stunden.

>>>

Das ist beachtlich, gerade wenn man sich überlegt, wie knapp, rar, gering und kostspielig unsere Zeit ist.

>>>

Blöd ist nur, wenn man am Ende feststellt, wie das Wichtigste übersprungen wurde.

<<<


Bild: Bewegungsunscharfe “Horses Illustration” (1884) von Henry Stull – Quelle.