Kopf über Wasser

Geschriebenes

Viele Tätigkeiten sind wie Schwimmen; es braucht eine Menge Energie, nur um an der Oberfläche zu bleiben und sobald man mit Strampeln aufhört, schluckt man gehörig Waser.

Wie lassen sich solche Kopf-über-Wasser-Situationen zum Besten wenden? Ganz einfach: Wasser über Kopf. (Am besten eiskaltes.)


Bild: Bild: “Backward somersault” aus The fifth Olympiad: the official report of the Olympic Games of Stockholm 1912 (1913) von Erik Bergvall – Quelle.