verstehen / kritisieren

Geschriebenes

Nach einigen Jahren Studium fühle ich mich in der Lage, eine Mehrheit der Forschung meines Fachs zu lesen, ihre Argumentation nachzuvollziehen und die Erkenntnisse in einen größeren Kontext einzuordnen.

Bis ich aber bereit bin, die Fallstricke zu erkennen, Widersprüche freizulegen, auf Lücken hinzuweisen und konkrete Verbesserungsvorschläge zu machen – das wird wahrscheinlich mindestens nochmals genauso lang dauern.


Bild: Edward Penfield His Book (ca. 1900–1925) von Edward Penfield – Quelle.