Updaten

Geschriebenes

Der gestrige Beitrag hat mich zum Nachdenken angeregt, wie Updates für denkbrocken.com aussehen könnten.

Ist es an der Zeit, Veraltetes umzuschreiben, neu zu schreiben, anders zu schreiben? So könnte Bestehendes mit mit Aktualität und Relevanz aufgeladen, Archive entlastet und den besten Ideen der letzten Jahre neue Aufmerksamkeit geschenkt werden.

Oder ist es überfällig, die Prozesshaftigkeit des Schreibens und Veröffentlichens anzuerkennen und alle Beiträge als Produkte ihrer Voraussetzungen und Umstände auszuweisen. Eine neue Perspektive, lässt selbst Geschichte neu aussehen.

Ein Update steht mit dem morgigen Beitrag an. Und das nächste übermorgen.


WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner