Grundlagen

Interagiert man mit einem neuen Gegenüber, muss man ganz vorne anfangen. Ohne «Warum?», «Wie?» und «Was?» fehlen die Voraussetzungen, ...

Forschen und verstehen

Wird ein Ding zum Objekt der Forschung ernannt, erlangt es einen bestimmten Status: Beim Erforschten handelt sich um etwas, das es erst noch zu verstehen gilt ...

Allegorese

Im Internet lässt sich allerhand fabulöses Zeug lesen. Dabei habe ich gelernt, dass man mit zweifelhaften Berichten am besten ähnlich umgeht wie mit ...

Unausweichliches

Lehnt man auf dem Stuhl genügend weit nach hinten, kippt er um. Wenn man regelmäßig einen Schluck aus der Teetasse nimmt, ist sie nach kurzer Zeit leer ...

egal

Gewisse Themen gehen schlicht an mir vorbei ...

Zu viel und zu wenig

Zu anmaßend, zu literarisch, zu kompliziert, zu ausufernd, zu anekdotisch ...

Erfahrungswerte

Wenn wir das und das machen, passiert das und das ...

Also

Mehr kann nicht gesagt werden ...

Ausmalen

Manchmal bin ich froh, wenn die Linien bereits vorgegeben sind und man nur noch den passenden Farbstift auswählen muss ...

«Ist es gut?»

Eigentlich weiß ich gar nicht, was ich mit 'gut' meine und welche Aspekte 'gut' sein sollten. Dass 'gut' zudem immer von der Situation abhängt – für wen, unter welchen Umständen und zu welchem Zeitpunkt etwas 'gut' ist – ist mir bewusst ...

Nicht mehr riechen können

Das Problem an Parfum ist: man kann es irgendwann nicht mehr riechen. Denn wenn man sich selbst jeden Tag mit Duft besprüht, ...

Dieser Beitrag

Ein Teil dieses Beitrags ist seine Form: Die Buchstaben und Satzzeichen, die Typographie, das Layout und alles andere, was man unmittelbar sehen und wahrnehmen kann. Daneben hat der Beitrag aber auch inhaltlichen Bestandteile ...

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner