Es gibt Fakten

Geschriebenes

Es gibt Wahrheit.

Es gibt auch so etwas wie Objektivität.

Das eine ermöglicht ein Fundament für wissenschaftliches Denken und vernünftige Diskussionen. Das andere unterscheidet zwischen richtig und falsch, zwischen Glaube und Wissen. Letzteres erlaubt wechselseitige Abhängigkeit und kollektives Verständnis.

Und selbst wenn es weder Fakten, noch Wahrheit, noch Objektivität gäbe, so wäre es förderlich, daran zu glauben. Denn es schafft ein Umfeld, das Fortschritt möglich macht


Bild: Construction of Dials (1809) from the book by John Wilkes (1725-1797), time measurement chart shown in geometric charts and shapes – Quelle.