Beobachten

Geschriebenes

Man beobachtet, ob etwas passiert. Beobachtet, ob nichts passiert. Beobachtet, ob nicht etwas passiert. Beobachtet, ob nicht endlich etwas passiert.

Was beobachtet man? Etwas, das es zu beobachten lohnt? Muss man beobachten, um zu wissen, was man beobachtet? Denn wüsste man, was man beobachtet, wäre dann eine Beobachtung nicht überflüssig? Oder wird das erst die Beobachtung zeigen?

Und um zu beobachten, ob man beobachtet, muss man sich selbst beim Beobachten beobachten. Denn beobachtet man sich nicht, beobachtet man nicht, ob man nicht beobachtet.


Bild: Illustration aus Ophthalmodouleia: Das ist, Augendienst (1538) von George Bartisch – Quelle.