Ausprobieren

Geschriebenes

Es gibt einen simplen Trick, um herauszufinden, ob ein Kuchenrezept zu etwas taugt: Man backt den Kuchen und steckt sich ein Stück in den Mund.

Stehen mehrere Rezepte zur Auswahl, findet man das beste, indem man das Resultat mit geschlossenen Augen probiert.

Es ist sinnlos über die Methode zu streiten, wenn ein Experiment 90 Minuten und ein bisschen Mehl kostet.


Bild: Bearbeitung von “Sweets and Gâteaux: Éclair, Assorted Pastry, Sponge Savoy Cake, Gâteaux St. Honoré, Simnel Cake, Pancakes, Pyramid Cream, and Croquettes of Rice” aus Mrs. Beeton’s Book of Household Management (1923) – Quelle.