(über)persönlich

Je persönlicher etwas wird, desto persönlicher ist es. Diese scheinbare Tautologie stimmt nur bis zu gewissen Punkt.

Pasta

Montags Farfalle. Am Dienstag Spaghetti. Mittwochs werden Orecchiette gegessen ...

Desinteresse

Es ist schlicht nicht interessant. Vielleicht. Vielleicht findet sie es nicht interessant? ...

punkten

Der erste Punkt muss erkämpft werden, damit der zweite Punkt etwas leichter gelingt. Der dritte drängt sich beinahe auf

Kontext

bwohl das Wort 'Albedo' in letzter Zeit vor allem in politisch prekären Diskussionen vorkommt, beschreibt er erst einmal nichts anderes als das Vermögen einer Fläche, Strahlung zu reflektieren ...

Rückblick

Heute ist es angebracht, einen Rückblick zu wagen ...

3 (großartige) Bücher, die mein Jahr 2022 geprägt haben

Es kommt nicht selten vor, dass Ende Dezember mein Stapel an ungelesenen Büchern um einiges größer ist als noch im Januar. Doch wenn ich auf die überwältigende Menge an Papier und Worten blicke, die ich (noch) nicht gelesen habe, ...

Ideen haben

Mir fehlt es an einer Idee.Das ist aber erst ein Problem, wenn es auch dir und euch und allen an einer Idee fehlt ...

*not-ai-generated-content

Wer sich in den letzten Wochen durchs Internet geklickt hat, der oder dem ist aufgefallen: Vielleicht sollte man in Zukunft menschlichen Content als solchen kennzeichnen ...

Und jetzt?

Fast immer lässt – mindestens zwischen den Zeilen – ein Versuch ablesen, den Leser:innen bestimmte Verhaltensmuster oder Perspektiven mit auf den Weg geben zu wollen ...

Man muss

Wir müssten, resp. ich müsste ...

Geschenke und Persönlichkeit

Es ist faszinierend, wie in der Gegenwelt der Weihnachtszeit unter dem Christbaum die antrainierte Urteilskraft ausgeschaltet wird ...

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner