Der Mann im Sand

Geschriebenes

Salzpfropfen hängen aus den Nasenlöchern.

Im linken Ohr lebt ein kleiner Krebs.

Wie lange der Mann schon feststeckt,

weiss niemand so genau.

Gischt umspült die Augen.

Salzwasser fliesst in den geöffneten Mund.

Das Gesicht des Mannes lächelt.

Es küsst die weissen Schaumkronen

und macht Liebe mit dem Meer.