Schlagwort: Kultur

Zwei Seiten

Der Sprache verdanken wir Literatur, Theater und Gesang. Sprache ist dafür verantwortlich, dass es Städte, Gesetze und so etwas wie Gesellschaft gibt. Sprache ermöglicht Beziehungen, Gespräche und Träume. Sprache... ja eigentlich lassen sich fast alle kulturellen Errungenschaften der Menschheitsgeschichte auf die Sprache zurückführen ...

Selbsterklärend

Nein, das ist es nicht. Nichts ist selbsterklärend. Nichts ist aus sich heraus verständlich. Nichts erklärt sich selbst. Wir sind es, die es erklären. Wir machen es verständlich. Wenn wir etwas als «selbsterklärend» bezeichnen, dann bedeutet dies, dass wir davon ausgehen können, dass wir das Gleiche wahrnehmen, es auf die gleiche Weise interpretieren und die ...

Ausgangspunkt

Der Ausgangspunkt ist entscheidend: Er bestimmt, welche Voraussetzungen mitgebracht werden müssen, wer am Gespräch teilhaben kann und wo der Gedankengang enden wird. Liegt der Ausgangspunkt beim Common Sense, kann die Relevanz des Gedankens leicht identifiziert, in der Welt verortet, sein Inhalt beurteilt und weitergesponnen werden ...

Was uns fasziniert, …

... ist selten das Offensichtliche, das uns an der Hand führt und die Augen öffnet; ist in der Regel nicht das Anspruchsvolle, das uns aus unerreichbarer Distanz zuwinkt und scheitern lässt; ist aber auch nicht das Aussergewöhnliche, das uns durch seine Andersartigkeit aufhorchen lässt und irritiert ...

«Spannend» und «interessant» und andere inflationäre Dinge

Sie übernahmen die Funktion einer Bremsschwelle, sorgten für Verlangsamung und zogen die Aufmerksamkeit auf sich. Doch wenn man überall Bremsschwellen aufstellt, sind sie nichts Besonderes mehr, sondern Teil der Strasse ...

Auf Godot warten

Diese kleine Referenz wäre ein kluges Sprungbrett gewesen, um weitere Diskussionen anzustossen, ein gemeinsames kulturelles Interesse aufzugreifen und die intellektuelle Beziehung zu stärken ...