Menschen und Symbole

Geschriebenes

Wenn du am Morgen Kleider aus deinem Schrank nimmst. Wenn du deiner Kollegin einen Text schreibst. Wenn du am Esstisch eine Geschichte erzählst. Wenn du einem inkompetenten Autofahrer einen bösen Blick zuwirfst. Wenn du gehst, dich bewegst, kommunizierst und interagiert – du produzierst Symbole.

Du Und du bist gut darin. Sehr gut. Wir alle sind es.

Weil wir aber so gut darin sind, Symbole zu erzeugen, ist es auch so schwierig, einander zu verstehen.


Bild: Ausschnitt aus der Allegorie der Erhebung Wilhelms IV. 1747 von J. Luiscius. (Quelle)