Schlagwort: Gesellschaft

Die Mitte interessiert sich nicht

Die Mitte hebt nie den Arm. Die Mitte stellt keine Fragen. Die Mitte gibt keinen Impuls. Die Mitte schaut, ist still, geht mit, ist da. Doch sie wählt nicht, schreit nicht, tanzt nicht. Die Mitte glaubt nicht, hofft nicht, will nicht. Nicht wirklich. Weshalb? Weil sie sich nicht interessiert ...

Mode und Musil | Literaturbrocken #1

Es mögen alle vertrauten Zusammenhänge auseinanderfallen, alle Kategorien ausser Kraft gesetzt werden, alle Sehgewohnheiten zerschellen, wenn man für einen Moment genauer hinschaue. Es werden einem die Dinge so erscheinen, wie sie wirklich sind und nicht so, wie sie die Routine vorgibt zu sein ...

«Reddit Place» oder was passiert, wenn eine Million Menschen zusammen ein Bild malen?

Am 1. April 2017 startete das wohl grossartigste soziale Experiment unserer Zeit. Die Online-Plattform stellte eine enorme Leinwand auf eine digitale Staffelei und drückte jedem ihrer User einen Pinsel in die Hand ...

Fragestellung

Was und wie eine Situation wahrgenommen wird, hängt damit zusammen, welche Frage man Hinterkopf hat. Die Fragestellung formt die Erfahrung: Sie richtet den Fokus, bestimmt den Outcome und gleichzeitig auch die eigene Motivation und Haltung, den Prozess und die Methodik ...

Individuen und Konflikte

Wenn Individuen aufeinandertreffen, entsteht Reibung. Reibung erzeugt Hitze und Hitze äussert sich meist in Streit, Wut und unanständigen Worten ...

Ein bisschen mehr

Ein bisschen mehr Aufwand. Ein bisschen mehr Aufmerksamkeit. Ein bisschen mehr Sorgfalt. Ein bisschen mehr Menschlichkeit. Ein bisschen mehr Verantwortung ...

Was hört man, wenn alle schreien?

Das Problem einer grossen, offenen und kostenlosen Spielwiese ist allerdings, dass sie schnell voll ist. Voller Menschen. Und voller Lärm ...

ROI

Was springt für mich dabei raus? Eine berechtigte Frage. Immerhin ist es meine Zeit, meine Energie, meine Aufmerksamkeit, die ich investiere ...

Zwischenraum

Zwischenräume stecken voller Potential: Sie ermöglichen Kombination und machen Synergien fruchtbar. Doch damit man Zwischenräume nutzen kann, müssen sie zuerst erschlossen werden ...

«Spannend» und «interessant» und andere inflationäre Dinge

Sie übernahmen die Funktion einer Bremsschwelle, sorgten für Verlangsamung und zogen die Aufmerksamkeit auf sich. Doch wenn man überall Bremsschwellen aufstellt, sind sie nichts Besonderes mehr, sondern Teil der Strasse ...

Du oder Ich?

Jemand muss es sein. Jemand muss recht haben. Jemand muss gewinnen. Bin dieser Jemand ich, fühlt es sich gut an. Bist es du, dann drehe ich mich um.